,

Manchen Tags, auf dem Heimweg, wenn noch nicht alle Katzen grau sind und man die eigenen Unzulänglichkeiten, die verpassten Telefonanrufe und die nicht geschriebenen E-Mails rekapituliert, trennt sich der Himmel in wolkenverhangen und strahlendes Abendrot. Unversöhnlich und gegenüber. Die letzten Strahlen, die die Sonne über die Landschaft schickt, fallen auf jene, die schon im DunklenWeiterlesen…

10
Share

,

Frei nach dem Motto “Anstatt Sorgen sollte man sich lieber Pasta machen”, widme ich mich heute dem schönsten aller Comfort Foods überhaupt: Nudeln. Nur mit Trüffelbutter, mit Ricotta und Kapern, Kürbissoße oder einer leckeren Tomatensoße – Nudeln gehen einfach immer. Und natürlich spricht überhaupt nichts dagegen, die Lieblingsnudel aus der Packung zu nehmen, an manchenWeiterlesen…

9
Share

,

Die kleinen Süßigkeiten, die sind es, die das Leben lebenswert machen: Das neue Lieblingslied im Radio, ein neuer Vertrauter bei der Arbeit, ein sonniger Nachmittag nach einem kühlen Morgen. Das ist beruhigend, denn wann passiert schon etwas Großes? Lebensveränderndes? Über die schlechten, lebensumkrempelnden Dinge wollen wir gar nicht sprechen, passieren diese doch meist von außenWeiterlesen…

3
Share