Mango-Mozzarella-Salat

,

Mango-Mozarella-Salat | chestnutandsage.de

Ohhh….Mhhhh…. lecker. Das dachte ich mir zumindest, als ich dieses Rezept eben bei Steffi von Ohhh…Mhhh fand. Klar war: Dieser Salat aus Mangos, Mozzarella, Avocado und Rucola muss nachgemacht werden. Gedacht, gesagt, eingekauft und gemacht. Heraus kommt ein Salat, der durch die Kombination der senfigen Schärfe des Rucolas und der fruchtigen Süße der Mango ein echtes Highlight ist. Und der Clou: die Zubereitung geht rasant schnell.

Für den Salat braucht ihr:

  • 40 g Cashewkerne
  • 150 g Büffel-Mozzarella
  • 1 große, reife Mango
  • 1/2 Bund Rucola
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Salz und Pfeffer
  • eine rote Chillischote
  • 3 EL feinstes Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 reife Avocado
  • Saft von 1/2 Limette

Lest Euch die Zubereitung doch einfach bei Ohhh…Mhhh… durch. Das, was am längsten gedauert hatte, war den Orangensaft um die Hälfte einzukochen. Und ich hab, clever wie ich bin, gleich die doppelte Menge des Dressings zubereitet. Das klang nämlich schon beim durchlesen so fein, dass ich mir dachte, dass ich das diese Woche bitte noch ein paar Mal genießen möchte.

Share

2 comments on “Mango-Mozzarella-Salat

  1. Familie Schulz
    25. Juli 2012 at 11:57

    Oh, der Salat passt ja perfekt zum Sommer. Ausschließlich feine Zutaten. Das müssen wir in Kürze nachmachen!

    • Julia
      26. Juli 2012 at 20:21

      Auf jeden Fall… es lohnt sich, versprochen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *