,

Die “Für den Vorratsschrank”-Serie neigt sich dem Ende. Der Garten verabschiedet sich langsam in den Winterschlaf, der wilde Wein leuchtet im weichen Herbstlicht in den schönsten Rottönen und die Bäume verlieren ihre letzten Äpfel. Groß sind sie, schwer, steckt in ihnen doch die ganze Süße der vergangenen Sonnenmonate. 300 ganze Kilo, die nicht zu Kuchen,Weiterlesen…

0
Share

,

(1) Püree (2) Küchlein (3) Marmelade (4) Saft Zwei große, ausladende Johannisbeersträucher zieren den Garten des Hauses, das uns am vergangenen Wochenende körperlich so zugesetzt hat. Denn Wassermassen strömten aus dem Badezimmer im ersten Stock durch nahezu jedes Zimmer des Familienhauses, setzten den Parkett-, Teppich- und Korkböden zu, fluteten Holzdecken und Wandvertäfelungen und hinterließen einWeiterlesen…

0
Share

,

Ihr glaubt es vermutlich nicht, aber meine Schoko-Kokos-Granola-Vorräte waren in nur zwei Wochen ratzeputze aufgefrühstückt. Grund genug mich ein zweites Mal in die Küche zu stellen und ein weiteres Knuspermüsli vorzubereiten, denn das Granola hat sich als perfekten Start in den Tag erwiesen. Nach einer Portion mit ein wenig Obst bin ich bis zur MittagszeitWeiterlesen…

0
Share

,

Dieses Rezept habe ich bei Glasgeflüster gefunden und ich muss sagen, es gefällt mir ausgesprochen gut! Da ich zur Zeit keinen Zugriff auf den familiären Weck-Einkochtopf habe, musste ich mich nach Rezepten umsehen, die man auch ganz super easy im Kochtopf zubereiten kann. Ja, und was soll ich sagen: Ich befürchte, da muss ich nochmalWeiterlesen…

0
Share