Zurückblicken. Welch Genuss.

Der Abend liegt schon eine Weile zurück. Umso schöner ist es, die Bilder jetzt zu sehen. Denn er flog nur so an mir vorbei, der GastFreude-Abend. Sie lassen mich mit einem Lächeln zurück und dem Gefühl, es ganz gut gemeistert zu haben – mit vielem Dank an  Wunderkind Matthias, Deine Mühen, das Video. An Richard, für die Bestuhlung. Und an Bordeaux Weine für die exzellente Weinauswahl. Es war eine große Freude, eine kleine Anstrengung, sicher ist jedoch: Es wird ein nächstes Mal geben. Mit Euch. Mit Genuss.

Share

29 comments on “Zurückblicken. Welch Genuss.

  1. Micha
    8. Oktober 2014 at 09:33

    Schön, Julia, einfach nur schön! Ich hätte gerne mitgekostet an diesem Abend!

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:27

      Ganz vielen, vielen, vielen Dank, liebe Micha <3

  2. Theresa
    8. Oktober 2014 at 11:25

    liebe Julia, vielen Dank für das Teilhabenlassen an deinem Abend. Ein Genuss und ein Augenschmaus, allein durch die Bilder und jetzt auch durch das Video, so dass man sehr sehr gerne dabei gewesen wäre. Ich hoffe, es folgen noch viele weitere Abende und vielleicht schaffe ich es dann einmal, dabei zu sein und dich persönlich kennenzulernen. Es wäre sehr schön! Ganz liebe Grüße zu dir! Theresa

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:27

      Liebe Theresa, es wäre mir eine Freude, Dich begrüßen und kennenlernen zu dürfen! Vielleicht klappt es ja, eines schönen Tages <3
      Liebe Grüße!
      Julia

  3. Julia
    8. Oktober 2014 at 12:23

    Hach, wie schön!

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:26

      <3

  4. Vivi
    8. Oktober 2014 at 13:48

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3
    einfach wunderschön! Und es ist nicht nur das Video, dass hammermäßig gut geschnitten ist und mit traumhafter Musik begleitet. Der Abend war einfach ein kleiner Sommertraum <3

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:26

      Ich freu mich riesig, dass Dir das Video gefällt, ich bin auch ganz verliebt ;) Und noch mehr freut mich, dass Du einen schönen Abend hattest <3

  5. Our Food Stories
    8. Oktober 2014 at 14:44

    was für ein wunderbares video!! das sieht nach einem zauberhaften abend aus, da wäre man sehr gern dabei gewesen <3
    alles liebe
    laura & nora

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:25

      Ja, das war es auch tatsächlich. Da ich ja recht wenig vom Abend mitbekommen habe ist es wunderschön, die zufriedenen Gesichter der Gäste zu sehen…
      Liebe Grüße!
      Julia

  6. Caro
    8. Oktober 2014 at 14:48

    Liebe Julia,
    ein schönes Video von einem offensichtlich wundervollen Abend :-)

    Ich habe mir von einem Sommerausflug einen schönen, großen Treibholzast mit nach Hause genommen und war vor ein paar Wochen auf eine Bastelanleitung für eine Deckenlampe gestoßen. Die ähnelt sehr der deinen, allerdings wird der Ast mit Stahlseilen an der Decke befestigt. Hält dein Ast nur über die Lampen?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du die Aufhängung kurz erläutern könntest. Ohne die Stahlseile sieht schon schicker aus…

    Viele Grüße und herzlichen Dank
    Caro

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:24

      Liebe Caro, genau so ist es, unsere Lampe hängt nur an den Kabeln, das hält einwandfrei ohne Stahlseile. Ein Elektriker würde vielleicht die Hände über dem Kopf zusammenschlagen… aber sie hängt so schon viele Jahre und das soll so auch bleiben :)
      Liebe Grüße!
      Julia

    • Caro
      11. Oktober 2014 at 10:57

      Dank dir :-)

  7. Lena
    8. Oktober 2014 at 15:07

    Also, beim nächsten Mal ist mir kein Weg zu weit. Sei so gut und stimm doch den Termin zuerst mit mir ab, so dass ich auch wirklich dabei sein kann :)))

    • Julia
      8. Oktober 2014 at 18:22

      Ach <3 Sagen wir mal so: es soll noch dieses Jahr sein, Ende November, Anfang Dezember. Wäre das was?

    • Lena
      8. Oktober 2014 at 22:30

      Das wäre was. Obwohl ich jeden Samstag im Dezember arbeiten muss :( November wäre also was! :) Und ansonsten überleg ich mal zu schwänzen (hab ich ja schon Jahre nicht mehr gemacht).

  8. silvia
    12. Oktober 2014 at 22:39

    Hach, ist das schön, liebe Julia! Auch, Dich mal in bewegten Bildern zu sehen. ;-)
    Das stimmungsvolle Video macht Lust, auch mal dabei zu sein. Wenn Du doch nur näher wärst…
    Liebe Grüße,
    silvia

    • Julia
      16. Oktober 2014 at 18:24

      Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn es sich mal ergeben würde, Dich hier begrüßen zu dürfen <3
      Liebe Grüße!
      Julia

  9. Dani
    14. Oktober 2014 at 12:28

    Einfach und absolut nur traumhaftestens, liebe Julia! <3 Ich freu mich schon riesig auf das nächste Mal und werde es mir auf keinen Fall entgehen lassen!
    Liebe Grüße!

    • Julia
      16. Oktober 2014 at 18:23

      Und ich würde mich riesig freuen, Dich als Gast begrüßen zu dürfen <3
      Liebe Grüße!
      Julia

  10. Ylva
    14. Oktober 2014 at 14:31

    Ein wunderschöner Film mit traumhaften Bildern zu einem köstlich-perfekten Abend, liebe Julia! Und wie herrlich nun auch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen :-)

    Wir haben es genossen uns von Dir kulinarisch verzaubern zu lassen und freuen uns schon auf das nächste Mal.

    Ganz liebe Grüße,
    Ylva

    • Julia
      16. Oktober 2014 at 18:22

      Liebe Ylva, ich freu mich sehr, dass Du einen schönen Abend bei mir hattest. Das nächste Mal spukt schon in meinem Kopf herum, ich glaube, das könnte auch wieder was werden :)
      Liebe Grüße <3
      Julia

  11. Claudia ~ Food with a View
    14. Oktober 2014 at 18:35

    Oh wie wunderschön, liebe Julia! Das muss ein herrlicher Abend gewesen sein, kulinarisch und atmosphärisch. Ich wünschte, ich wäre dabei gewesen, aber Dank deines kleinen Films kann ich das ja nun ein bisschen.

    Ich wünsche Dir, dass Du das fortführen kannst und bin mir sicher, dass Du damit viele Menschen glücklich machst. Ganz lieben Gruß!

    • Julia
      16. Oktober 2014 at 18:22

      Liebe Claudia, ich dank Dir sehr – wenn ich es schaffe, Gäste mit einem Abend bei mir zufrieden und vielleicht sogar ein wenig glücklich zu machen, hätte ich wohl alles erreicht, was ich mir mit diesem Abend erwünscht hätte!

  12. Franziska
    17. Oktober 2014 at 17:13

    Hui da darf man ja schon ein bisschen neidisch sein. Die Pasta! Mhhhh….
    Du könntest damit durch Deutschland touren :-)

    Liebe Grüße
    Franziska

    • Julia
      23. Oktober 2014 at 20:04

      Oh, wie lieb von Dir, das würde ich ehrlich gesagt auch gleich machen :)
      Liebe Grüße!
      Julia

  13. Nika
    27. Oktober 2014 at 10:30

    Oh, was ein schönes Video! Und wie lecker deine Gerichte aussehen. Da wäre man definitiv mal gerne bei dir zu Gast. :-)
    Ich finde es toll, mit wie viel Obst du kochst. Das ist, glaube ich, etwas, was ich noch lernen und öfter mal ausprobieren könnte.
    Ohh, und wo hast du diese tollen Dessert-Schälchen her? Die sind ja ein Traum!

    LG
    Nika

    • Julia
      3. November 2014 at 19:33

      Vielen lieben Dank, Nika! Ich freu mich, dass Dir das Video gefällt <3 Gerade im Sommer, wenn das Obst so schön reif ist, verwendet ich Pfirsiche, Aprikosen und Melonen gerne zum kochen, die haben einfach so ein schönes Aromea, da kann ich nicht anders ;) Die kleinen schwarzen Desserschälchen habe ich aus Bali, leider habe ich viel zu wenig eingepackt, bescheuert eigentlich! Ich hätte viel mehr mitnehmen sollen... hach ;)
      Liebe Grüße!
      Julia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *