Mein Happy Place liegt am anderen Ende der Welt. CO2-unverträglich. Unvernünftig. Und trotzdem zieht es mich nach Singapur, immer und immer wieder. Und wo das Land zu jung ist um alte Gebäude, die Sprachen zu unterschiedlich um gemeinsame Lieder zu haben, da beruhigt es, dass die gemeinsame Küche, das gemeinsame Essen, die Funktion eines kulturübergreifenden KittsWeiterlesen…

9
Share