,

Fenchel ist mein Angstgemüse. Schneidet man ihn auf riecht er nach Erkältung, Krankheit, Siechtum. Er hilft gegen Blähungen, Bronchitis und Magenschmerzen. Alles also keine guten Voraussetzungen, um als lukullischer Hochgenuss zu gelten. Aber trotzdem erinnere ich mich daran, dass ich vor vielen Jahren einmal – aus Versehen – einen wirklich lecker zubereiteten Fenchel gegessen zuWeiterlesen…

0
Share