,

Wintergraue Nebelschwaden verwandeln die Welt in einen monochromen Ort, der gerade wenig einladend ist. Die Kälte zieht zwischen den Fenstern in das Leben, durch Pullover in die Knochen, durch trübe Gedanken in die Seele. Eiskalte Atemwölkchen fliegen wacker zwischen spazierenden Christkindlmarktbesuchern hin und her, geschimpft wird über die nasse Kälte die doch noch keinen SchneeWeiterlesen…

1
Share