,

Woher ein Food-Trend kommt, warum er auf einmal da ist, das erschließt sich mir nicht immer. Da gibt es die Vernünftigen, Bone Broth zum Beispiel. Die nicht abzustreitenden Vorteile und gesundheitsfördernden Aspekte von hausgemachter Brühe werden gelobt, ein in Zeiten von geschmacksverstärkten und zusatzstoffvollgestopften Tütensuppen und aus clean-eating-Sicht zu befürwortender Trend (obwohl ich nur darauf warte,Weiterlesen…

2
Share

,

Es ist wohl das, was man Schicksal nennt. Ein Tweet, eine Idee, ein Rezept. Etwas Neues probieren. Denn dafür ist es jetzt gerade Zeit. Sich trauen, nicht wie der Mann, der das 100%ige Mädchen sieht, eines schönen Morgens im April, und dann nicht den Mut hat, es anzusprechen. Beherzt Zutaten bestellen, nicht wissend, ob esWeiterlesen…

1
Share