Es ist stickig. Das ist das erste, was mir auffällt. Es ist sticktig, die Luft ist CO2-geschwängert und um mich herum brummt es. “Das muss es also sein” denke ich mir “Hier kommt unser Gemüse her”. Ich stehe im Gewächshaus des Auberginenbauers Arjan van Onselen, mitten im holländischen Westland. 95.000 Auberginenpflanzen wachsen in seinem mehrereWeiterlesen…

0
Share