Wenn BloggerInnen Bücher veröffentlichen bin ich manchmal skeptisch – werde ich ein Buch in der Hand halten, das zwar hübsch anzusehen ist, aber keinen kulinarischen Mehrwert bietet, oder werde ich ein Buch in der Hand halten, das genau das macht, was ein gelungenes Kochbuch ausmacht, nämlich Hunger und Lust aufs Nachkommen? Im Fall von “ShakingWeiterlesen…

4
Share

Wir leben in Chaplin’esken, modernen Zeiten, nicht wahr? Industrialisierung, Wissensgesellschaft, vorwärts immer, rückwärts nimmer. Was liegt da näher, als diesen Modernismus unseren Ernährungsgewohnheiten überzustülpen? Die ständige Verfügbarkeit von aus der Jahreszeit gefallenen Lebensmitteln macht es möglich. Spargel im Winter – kein Problem. Kürbis im Frühling – irgendwo auf der Welt wird es schon gerade das richtige KlimaWeiterlesen…

2
Share

Ein neues Kochbuch ziert seit neustem mein Bücherregal, ein Kochbuch einer Bloggerin, die sind ja 2014 ziemlich in. Nicht nur deutsche Blogger, sondern auch internationale Blogger veröffentlichen Bücher en masse, da fällt es schon schwer den Überblick zu behalten. Manchmal blitzt aus diesem Meer aus Kochbüchern aber eines heraus, farbenfreudig, bunt, lachend, einladend. So wieWeiterlesen…

0
Share