,

Genug Trübsal geblasen! Genügend Zeit vertändelt! Jetzt, während der ersten warmen Tage, müssen die Stunden festgehalten, das langsame Frühlingserwachen geschätzt, Augenblicke gesammelt und wie Perlen aufgezogen werden. Mit den ersten hellen Sonnenstrahlen, die durch winterdreckige Fenster scheinen, gewinnt das Leben neue Energie, Freude am Sein, freiheitlichen Drang, alles, was man wohl als “das schöne Leben”Weiterlesen…

0
Share