, ,

Über die Zubereitung des Holunderblütensirups kann man sich genauso herrlich streiten, wie über den Salzgehalt in Nudelwasser. Entweder soll der Sirup ohne voriges oder mit vorigem Kochen angesetzt werden, die Holunderblüten sollen nur ausgeschüttelt aber niemals gewaschen oder nur in einer Schüssel voller Wasser gewaschen werden, er soll entweder 24 Stunden oder 3 Tage ziehen,Weiterlesen…

0
Share