Vom Wandel, Mauern und Windmühlen

Neustart

Stetig ist der Wandel – nach vier Jahren C&S wird es Zeit für ein neues Kleid. Das Alte war doch schon etwas ausgebeult, abgewetzt, aus der Zeit gefallen. Die Idee war zuerst eine fixe, viele von Euch wunderten sich über fremden Demo-Content, seltsame Vorgänge hier und dort, ein paar von Euch verlor ich dadurch, aber: Jetzt bin ich schlauer und weiß, dass ich doch lieber Profis ranlassen sollte, jene, die wissen, wie es geht. Wie zum Beispiel Corinna, die sich der technischen Umsetzung und der Entrümpelung des Themes angenommen hat. Dank Dir! Und wie zum Beispiel der so talentierten Luci, der ich dieses wunderschöne florale neue Logo verdanke. Tausend Dank! Und auch den professionellen Nervenberuhigern Dani und Michael. Danke für Eure offenen Ohren!

Was ist neu? Die Hauptnavigation. Hier gibt es die bekannten Einträge, der Rezeptindex ist ein wenig aufgefrischt, ihr könnt jetzt auch direkt nach Kategorien suchen. Unter Esskultur findet ihr weiterhin alles, was sich rund ums Thema Kulinarik dreht. Unter Love findet ihr jetzt alle Einträge der Kategorie „Links with Love“ – es ist also eine sehr ausführliche Blogroll, in der ihr all die Blogs, die Magazine, die Zeitschriften findet, die ich so gerne mag. Unterwegs ist eine neue Rubrik, in der ihr alle kulinarischen Reiseführer und Foodie-Guides findet. Unter Zu Gast findet ihr alle Blogs, auf denen ich zu Besuch sein durfte. Der GastFreude-Eintrag führt Euch direkt zur Seite des Supper Clubs, den ich gerade sträflich vernachlässige.

Ein Newsletter! Es gibt wieder einen Newsletter. Nachdem das alte Plugin nicht mehr funktionieren wollte, verabschiedete ich mich ganz von ihm, aber jetzt könnt ihr die neuen Beiträge von C&S wieder bequem in Eure Postfächer bekommen.

Ich hoffe es gefällt Euch an meinem neu gedeckten Esstisch? Schaut Euch ein wenig um und wenn Ihr mögt, stoßen wir später auf das Neue, das Frische, das vielleicht auch etwas Leichtere an.
Liebe Grüße!
Julia

Share

34 comments on “Vom Wandel, Mauern und Windmühlen

  1. Claudia | La Capocuoca
    11. August 2015 at 09:54

    ist wirklich schön, vor allem das neue logo! hätte wahnsinnig gerne auch eines, aber dann müsste ich den ganzen blog übersiedeln und dafür hab ich nicht die nerven.. :-)

    lg aus wien, claudia

    • Julia
      12. August 2015 at 20:44

      Danke, liebe Claudia! Ich bin auch ganz hingerissen von all dem neuen! Die Nerven strapaziert so ein Umzugsprojekt, eine Umgestaltung, ganz schön. Hätte ich gewusst, was das alles auf mich zukommt, hätte ich das wohl gelassen. Aber nun hat sich der ganze Ärger ja doch gelohnt…
      Liebe Grüße!
      Julia

  2. Carla
    11. August 2015 at 09:58

    Sehr, sehr schön geworden :) Schön aufgeräumt und unaufgeregt, aber trotzdem – oder gerade deshalb – einfach schön. Das neue Logo passt in meinen Augen auch richtig gut. Großes Lob an alle Beteiligten!
    Liebe Grüße,
    Carla

    • Julia
      12. August 2015 at 20:42

      VIelen lieben Dank, Carla! Ich freu mich, dass Du das neue C&S magst! Das Lob verteile ich einfach mal großzügig an Corinna und Luci, ich finde, das haben sie sich verdient!
      Liebe Grüße!
      Julia

  3. Ylva
    11. August 2015 at 10:02

    Wie schön Du es Dir eingerichtet hast, meine Liebe. Hier gefällt es mir gleich auf Anhieb wieder richtig gut! Rundum typisch Julia – was soll man da nicht mögen!? :-)
    Und nun bin ich gespannt, was Du uns in Zukunft hier auftischen wirst und hoffe, auch Du fühlst Dich im neuen, schicken Kleid lange wohl.
    Liebe Grüße,
    Ylva

    • Julia
      12. August 2015 at 20:41

      Oh wie lieb von Dir, Ylva, danke <3 Ich bin noch nicht ganz heimisch und immer wieder überrascht, wie es hier jetzt aussieht. Aber ich glaube, hier kann ich mich wohl fühlen! Wir sollten uns ganz bald treffen und über unsere Blog-Umzüge sprechen, ich hab das auch gerade der Dani vorgeschlagen. Bei einem Kaffee in Ulm vielleicht?
      Liebe Grüße <3
      Julia

  4. Ela
    11. August 2015 at 10:28

    Schön, freut mich sehr, dass es doch noch geklappt hat :) Das Logo ist klasse!
    Liebe Grüße,
    Ela

    • Julia
      12. August 2015 at 20:39

      Oh ja, mich freut das ehrlich gesagt auch sehr! Und das Logo-Lob reiche ich gleich an Luci weiter :)

  5. Dani | flowers on my plate
    11. August 2015 at 12:02

    Ahhhhhh, es ist soweit! *kreisch*
    WUNDERSCHÖN ist es geworden, liebe Julia – ganz genau so, wie ich es mir dachte :)
    Ich hebe in größter Ehrfurcht mein Glas und stoße liebend gerne schon mal virtuell mit dir an – und dann gerne hoffentlich bald auch wieder persönlich.

    So, jetzt geh ich aber erst mal auf Entdeckungstour hier…

    Bis dahin dicken Drücker!
    Dani

    • Julia
      12. August 2015 at 20:38

      Oooh, danke, danke, danke liebe Dani! Ich muss mich aber auch bei Euch bedanken, ihr habt beim Gedankenchaos sortieren eine entscheidende Rolle gespielt <3 Wir treffen uns einfach bald wieder und plauschen dann mal ein wenig über die kleinen und großen WordPress-Herausforderungen!
      Liebe Grüße und bis bald!
      Julia

  6. Sabrina
    11. August 2015 at 20:02

    Wowwee, so schick hier, da möchte man am liebsten selbst einziehen! Die Arbeit und das Fluchen haben sich jedenfalls gelohnt. Gleichzeitig macht sich bei uns das schlechte Gewissen breit, da wir unseren Vorsatz, dem Blog endlich mal ein schönes Kleidchen anzuziehen und neue Kategorien zu schaffen, sträflich verdrängen und seit Jahren vor uns herschieben. Hach … Dann schauen wir uns eben bei dir noch etwas um und schöpfen neuen Mut. ;)
    LG
    Sabrina & Steffen

    • Julia
      12. August 2015 at 20:37

      Danke, ihr Lieben! Ich freu mich, dass es Euch hier gefällt <3 Ihr solltet aber kein schlechtes Gewissen haben, ich finde, ein Umzug/Umbau muss wohl überlegt sein. Obwohl ich sagen muss, dass so ein professioneller Blick auf den Blog schon das ein oder andere Sicherheitsrisiko aufdeckt und auch gleich die passenden Gegenmaßnahmen installiert. Es ist also nicht alles ganz so schlecht, wenn man mal hinter den Kulissen aufräumt ;) Nur Mut!
      Liebe Grüße!
      Julia

  7. brittakama
    11. August 2015 at 21:53

    Sehr, sehr hübsch! Gefällt mir auch sehr gut und auch ich werde gerade mal wieder an gute Vorsätze erinnert :

    • Julia
      12. August 2015 at 20:34

      Ui, das klingt nach “eigentlich wollte ich doch mal”… ich bin gespannt :)

  8. Lena
    12. August 2015 at 10:52

    Das neue Design gefällt mir total gut und das neue Logo ist wunderschön!
    Hast du toll hingekriegt!
    Liebe Grüße
    Lena

    • Julia
      12. August 2015 at 20:33

      Danke, liebe Lena! Ich bin auch ganz verliebt in das neue Logo :)

  9. Anni
    12. August 2015 at 17:11

    ui, hübsch geworden!
    ich bin auch am umziehen, dauert aber noch, denn auch die plattform wird gewechselt :)
    liebe grüße

    • Julia
      12. August 2015 at 20:32

      Oh je, das klingt auch nach etwas größerem! Da wünsche ich Dir gute Nerven und drücke die Daumen, dass alles so klappt, wie Du Dir das wünscht!

  10. Karin
    12. August 2015 at 19:11

    Schick hier!! Sogar noch schicker als früher – denn ich mochte Dein altes Theme auch schon sehr gerne! Ich freue mich schon auf ganz viele tolle Rezepte im neuen Kleidchen!!! Meinst Du, Corinna könnte mir beim Entschlacken auch helfen? Habe mir das gleiche Theme gekauft und komme nicht klar. :-( LG, Karin

    • Julia
      12. August 2015 at 20:31

      Danke, Du Liebe! Ich mochte das alte Theme auch ganz gerne, es war dann jetzt aber einfach zu alt und unflexibel, es war jetzt einfach Zeit für etwas neues. Ich glaube, dass Dir die Corinna ganz bestimmt helfen kann, frag sie doch einfach! Ich kann eine Zusammenarbeit mit ihr nur empfehlen!
      Liebe Grüße!
      Julia

  11. mareen
    13. August 2015 at 09:14

    Wow, sieht toll aus, da hat sich die viele Arbeit doch wirklich gelohnt.
    Das neue Logo gefällt mir richtig gut.
    xo.mareen

    • Julia
      23. August 2015 at 12:35

      Danke, liebe Mareen! Nach dem ersten Nervenkollaps hab ich die Arbeit ja ausgelagert und finde auch, dass sich Corinnas arbeit seeehr gelohnt hat ;)
      Liebe Grüße!

  12. Marianne
    13. August 2015 at 17:30

    Liebe Julia,
    ich bin schon lange eine stille Leserin deines Blogs, aber jetzt kann ich nicht mehr still sein. Deine Blog-Renovierung ist wunderschön geworden! Ich freue mich auf neue inspirierende Rezepte und Blog-Einträge.
    Alles Liebe,
    Marianne

    • Julia
      23. August 2015 at 12:34

      Liebe Marianne, ich danke Dir sehr für Deine Nachricht! Ich freu mich sehr, von Dir zu lesen! Ich streng mich weiter an :)
      Liebe Grüße!
      Julia

  13. Laura&Nora @Our Food Stories
    16. August 2015 at 00:00

    das ist wirklich wunderschön geworden <3

    • Julia
      23. August 2015 at 12:30

      Danke, Ihr Lieben <3

  14. Nina
    16. August 2015 at 13:26

    Wow…richtig schöner Blog und super Logo <3
    Liebe Grüße Ninschi

    • Julia
      23. August 2015 at 12:30

      Danke, liebe Nina, ich freu mich und geb das Logo-Lob auch gleich an Luci weiter!

  15. Marina metterlink
    16. August 2015 at 18:01

    Liebe Julia,
    richtig, richtig schön ist es hier! Und gut Ding will Weile haben! Den Header finde ich auch richtig toll und auch die “einfache” Variante als Logo, super!
    Viel Spaß dir in deiner neuen Umgebung! Wir werden den Spaß in jedem Fall beim lesen haben…
    Liebe Grüße,
    Marina

    • Julia
      23. August 2015 at 12:31

      Vielen, vielen Dank, liebe Marina! Ich hoffe wirklich sehr, dass Ihr Euch hier wohl fühlt!

  16. Claudia ~ Food with a View
    18. August 2015 at 22:49

    Wunderschön ist es bei Dir geworden, liebe Julia! Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße :-).

    • Julia
      23. August 2015 at 12:32

      Vielen lieben Dank, liebe Claudia! Es verändert sich ja in letzter Zeit sehr viel auf den einzelnen Blogs, das macht die Sache doch ein wenig spannender, oder?
      Liebe Grüße!

  17. Miriam von auxkvisit
    22. August 2015 at 11:34

    Sehr schön sieht es hier aus! Und das Beste: Der Inhalt ist noch schöner.

    • Julia
      23. August 2015 at 12:36

      Danke, liebe Miriam. Das ist natürlich das schönste Kompliment, das ich bekommen kann <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *