Es war so schön… Mein Rückblick auf den 1. Augsburger Bloggerbrunch

1. Augsburger BloggerbrunchWas passiert, wenn sich 18 BloggerInnen zum Frühstück treffen? Das weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht genau und es fällt mir auch schwer in Worte zu fassen, was am 1. Augsburger Bloggerbrunch passiert ist, ich kann einfach nur sagen: Es war toll! Endlich weiß ich, wer die Menschen hinter den Blogs sind, die ich so gerne lese. Endlich weiß ich, dass wir wunderbare Gesprächsthemen finden und lauthals miteinander lachen können. Endlich habe ich die Bestätigung, dass in “diesem Internet” herzliche Menschen mit Geschichten, die mich zum Staunen und zum Lachen bringen, stecken. Endlich, endlich, endlich. Denn wie lange haben Ramona und ich hin und her geschrieben, überlegt, wo und wann wir unser kleines Event stattfinden lassen können, wie lange haben wir gehofft, dass wir zumindest mehr als nur zwei Personen sein werden! Dass sich dann am Ende doch tatsächlich 16 weitere Blogger fanden, die genau so großes Interesse daran hatten sich kennenzulernen und zu vernetzen, damit hatten wir nun dann doch nicht gerechnet.

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Aber jetzt von Anfang an. Ramona und ich hatten uns ja bisher noch nie getroffen, kannten uns nur per Mail und mussten am vergangenen Sonntag ein wenig Ausschau halten, was aber dank unserer Erkennungszeichen (große Kartons und Hund) ganz einfach war. Nachdem wir dann noch schnell unsere Goodie Bags gepackt hatten, trudelten auch schon die ersten Blogger ein. Und hätte man nicht gewusst, dass wir alle uns ja eingentlich gar nicht kennen, dann wäre man bestimmt verwundert gewesen, wie wir uns bei der Begrüßung herzten. Schnell wurde unsere schnatternde Runde größer, das Buffet wurde gestürmt und es nach der ersten Tasse Kaffee war eigentlich schon klar: Das wird ein toller Mittag.

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Neben den üblichen Fragen, die zuerst natürlich geklärt werden wollten (wie seid ihr zum Bloggen gekommen und wie ist Euer Blogname entstanden) wurde nicht nur über die Blogosphäre gesprochen, sondern auch zum Beispiel darüber, wie Kooperationen zwischen Firmen und Bloggern gehandhabt werden können, wie schnell man auch mal in eine rechtliche Falle tappen kann, welche Vor- und Nachteile der Einsatz verschiedener Social-Media-Kanäle mit sich bringt, wieviel Spaß Bloggen eigentlich macht (auch wenn es ab und zu richtig viel Arbeit ist) und welche Kochbücher unsere aktuellen Lieblinge sind.

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Und so saßen wir dann bis zum frühen Abend im Henry’s Coffee in der Augsburger Innenstadt und ratschten, lachten und quatschten, bis die weltbeste „Servicekraft“ Georg seine Schicht beenden wollte und (zumindest mich) daran erinnerte, dass ja noch ein langer Heimweg vor mir lag. Tja, und jetzt sitze ich wieder zu Hause in Heidelberg und möchte ich mich erstmal bei Ramona bedanken: Schätzelein, ohne Dich wäre das alles nicht mal halb so gut geworden! Vielen Dank für die unkomplizierte Organisation, es wird mir echt fehlen mit Dir eMails hin und her zu schicken… Aber warte nur, uns fallen bestimmt noch 1000 tolle Sachen ein, die wir gemeinsam stemmen können!

Und dann möchte ich mich noch ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die unsere lieben Gäste mit so wunderbaren Geschenken überhäuft haben:

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Danke an 5cups für die Eistee-Kreationen! Es waren ja aber nicht nur einfach Teebeutel, die uns zur Verfügung gestellt wurden, nein: Es waren lauter kleine, persönliche Päckchen, die wir jedem Blogger schenken durften. Die Etiketten trugen den jeweiligen Vornamen und auch den Blognamen, was für ein Geschenk! Ihr könnt bei 5cups aber nicht nur Tee kaufen oder Euren eigenen Lieblingstee kreieren, nein, Ihr könnt sogar Teilhaber werden. Wie das geht? Besucht einfach mal die Companisto-Seite der 5cups!

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Danke an Angela Huttner von Die Schönhaberei, die uns mit liebevoll Päckchen, Muffinförmchen und kleinem Picknick-Geschirr überraschte. Da die Schönhaberei in Bobingen, also genau neben Augsburg sitzt, haben wir uns besonders gefreut, dass wir eine Sponsorin aus der Region finden konnten! Schaut unbedingt in ihrem Online-Shop vorbei, stöbert dort ein bisschen und lasst Euch von den schönen kleinen und großen Dingen für die Küche, für Partys und Feiern begeistern. Auch wenn Ihr auf der Suche nach Geschenken seid, werdet ihr in der Schönhaberei auf jeden Fall fündig.

Bloggerbrunch | chestnutandsage.de

Danke an die Redaktion des DELI Magazins für die Bereitstellung der aktuellen Ausgabe ihrer schönen Zeitschrift. Haltet doch einfach die Augen offen wenn ihr das nächste Mal am Zeitschriftenregal vorbei schlendert, dann werdet Ihr dieses hübsche Magazin bestimmt finden. Besonders toll finde ich ja an der DELI, dass sich das Magazin so um uns Food-Blogger kümmert. Es werden nicht nur Rezepte von Bloggern vorgestellt, nein, Ihr findet sogar ganze Features über tolle Blogs.

Und dann möchte ich mich noch bei den aller wichtigsten Menschen bedanken, nämlich bei unseren lieben Teilnehmern:

…und als Nachzüglerin noch Anna von Anna’s Backwelt.

Ohne Euch wäre der Blogger-Brunch nicht mal ansatzweise so toll geworden, wie er war! Ich hoffe, dass wir alle in Kontakt bleiben und uns entweder ganz schnell in Ulm, München oder Stuttgart treffen!

Liebe Grüße

Julia

  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Share

You May Also Like

27 comments on “Es war so schön… Mein Rückblick auf den 1. Augsburger Bloggerbrunch

  1. Frl.Moonstruck
    24. Juni 2013 at 21:37

    ♥ ♥ ♥
    Ich bin so froh, genau mit DIR organisiert zu haben.
    Und auch wenn ich mich nun zum keine-Ahnung-wievielten-Mal wiederhole: Es war ein wunderbar perfekter grandioser Tag! Und auf die weiteren 1000 Sachen freue ich mich schon ;-)
    Alles Liebe,
    Ramona
    ♥ ♥ ♥

    • Julia
      24. Juni 2013 at 22:11

      Hach, Ramona. Ich könnt Dich knutschen <3 Und wie Du sagst: Auf die nächsten 1000 Sachen!
      Ich hab mich so gefreut Dich und Deinen kleinen Süßen kennenzulernen und ich hatte so viel Spaß und Freude, dass ich immer noch nicht weiß, wohin damit :)
      Bis ganz bald!
      Julia

  2. Simone
    24. Juni 2013 at 21:41

    Liebe Ramona, liebe Julia,
    vielen Dank für Eure Initiative und diesen tollen Sonntag!
    Ihr wart tolle Organisatorinnen und es war wunderbar, Euch und die vielen anderen tollen Bloggerinnen und Blogger kennenzulernen.
    Liebe Grüße und bis bald
    Simone

    • Julia
      24. Juni 2013 at 22:09

      Sehr, sehr gerne liebe Simone! Und tausend Dank für Deine lieben Worte, darüber freue ich mich riesig <3
      Die Vorbereitungen haben total viel Spaß gemacht und ich freu mich sehr, dass Du auch einen schönen Sonntag hattest!
      Viele liebe Grüße und ja: Bis ganz bald hoffentlich!
      Julia

  3. feinschmeckerle
    24. Juni 2013 at 21:56

    das sieht nach einem tollen tag aus :-)
    stuttgart wäre natürlich super!!

    • Julia
      24. Juni 2013 at 22:06

      Jaaa, das war auch ein toller Tag! Wir sind schon am überlegen, was wir als nächstes anstellen und Stuttgart war gestern in unser aller Munde :)
      Liebe Grüße
      Julia

  4. Daniel Deglow
    24. Juni 2013 at 21:58

    Ich finde es total toll was ihr da auf die Beine gestellt habt. Ich bin schon fast traurig gestern gearbeitet zu haben! Schade das ich nun bald 550km weit wegziehe, aber wer weis, vielleicht sehen wir uns mal in Berlin!

    • Julia
      24. Juni 2013 at 22:05

      Ooooh! Berlin ist natürlich weit… ABER: Nicht weit genug für uns! Ich fänd’s klasse wenn wir es schaffen würden so ein Treffen in Berlin zu organisieren… Ganz im Sinne von “The Sky is the Limit” :)
      Liebe Grüße!
      Julia

  5. Ylva
    24. Juni 2013 at 22:03

    Ach, meine liebe Julia,

    das ist wieder soo ein wunderschöner Bericht. Und dazu diese tollen Fotos! Es war gestern so klasse und wenn ich ich ganz ehrlich sein soll: ich vermisse Euch jetzt schon! Und zu den 1000 neuen Sachen: ich bin gerne wieder und wieder und wieder dabei! :)

    Hab noch einen schönen Abend – wir hören ganz bestimmt bald wieder voneinander! Ich kann’s kaum erwarten! :)
    Ganz liebe Grüße!
    Ylva

    • Julia
      24. Juni 2013 at 22:15

      Ach Ylva, Danke! Wo ich grade am Knutscher verteilen bin, bekommst Du auch einen ganzen Haufen davon ab <3
      Ich hatte wirklich so viel Spaß mit Euch allen, es war so schön, dass wir richtig Zeit hatten uns mal auszutauschen, ich bin wirklich schon gespannt, was wir alle zusammen noch auf die Beine stellen können. Es muss ja nicht immer die große Runde sein, auch kleine feine Treffen können inspirierend sein... aber da haben wir ja schon drüber gequatscht :)
      Liebe Grüße!!!
      Julia

  6. Kitty Wu
    24. Juni 2013 at 22:31

    Hach, schöööön war’s! Auch hier noch mal vielen lieben Dank, dass ihr euch solche Mühe gemacht habt! Es war ein großartiger Tag, der viel zu schnell verflogen ist. Und soo toll zu sehen, dass ihr alle auch im echten Leben so sympathisch seid, wie es eure Blogs vermuten lassen!
    Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung!! :)
    LG
    Sabrina & Steffen

    • Julia
      25. Juni 2013 at 19:06

      Ihr Lieben, das haben wir total gerne gemacht! Und jede Minute vor dem Computer hat sich gelohnt, wenn ich Eure Kommentare lese und sehe, dass es Euch ebenso gut gefallen hat, wie Ramona und mir. Ich hoffe, dass wir uns wirklich bald wiedersehen, auch wenn wir lange im Henry’s gesessen sind, sind doch noch so viele Fragen offen… vielleicht klappt’s ja wirklich mit dem Bloggerpicknick in München? Ich fänd’s klasse :)
      Viele liebe Grüße!
      Julia

  7. Ilka
    24. Juni 2013 at 22:46

    Liebe Julia,

    danke für dieses wundervolle Treffen! Ihr zwei habt das echt toll gemacht!
    Ich bin gestern abend froh und glücklich in mein Bett gefallen, vor lauter tollem Input!
    Ich hoffe wirklich, dich und alle anderen bald wieder zu sehen, vielleicht schon ganz bald!?

    Liebe Grüße aus Ulm,
    Ilka

    • Julia
      25. Juni 2013 at 19:03

      Vielen lieben Dank, Ilka! Ich freu mich so, Deine Worte zu lesen <3 Bist Du denn bei dem Ulmer Bloggertreffen dabei? Es ist ja echt der Wahnsinn, wie viele Blogger es in Ulm gibt, ich bin ganz sprachlos. Das ist echt toll (und ein wenig neidisch bin ich da auch)!
      Bis hoffentlich ganz bald!
      Liebe Grüße
      Julia

  8. Schokobeeri
    24. Juni 2013 at 22:54

    Liebe Julia!
    Auch hier auf deinem Blog möchte ich nocheinmal sagen: Danke für diesen schönen Tag.
    Es war schön dich kennengelernt zu haben. Wir haben ja vorher noch gar nicht geschrieben. Umso spannender. Du bist mir total sympathisch und ich freue mich dich mit deiner herzlichen Art kennengelernt zu haben.
    Liebe Grüße, Nina

    • Julia
      25. Juni 2013 at 19:01

      Liebe Nina,
      sehr, sehr gerne! Ich habe mich auch sehr gefreut Dich kennenzulernen und freu mich jetzt durch Deinen Blog zu klicken und so viele schöne Dinge zu entdecken! Lass uns auf jeden Fall in Kontakt bleiben, wegen des Bloggerpicknicks in München, ich würd mich total freuen :)
      Liebe Grüße
      Julia

  9. Julia & Nicole
    25. Juni 2013 at 10:13

    Vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Fotos! Ihr habt das sooo toll organisiert und wir haben uns total gefreut, dabei sein zu dürfen!

    Auf ein nächstes Mal! :)

    LG, Julia & Nicole

    • Julia
      25. Juni 2013 at 19:00

      Ihr Lieben, auf jeden Fall auf ein nächstes Mal! Ich hab ja jetzt gesehen, dass ein Bloggertreffen in Ulm ansteht, da werde ich auch mal vorbeischaun! Da wir bei der Organisation ein wenig bammel hatten, ob auch alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, bin ich ja so froh zu lesen, dass es Euch gefallen hat!
      Viele liebe Grüße!
      Julia

  10. StilKüche
    25. Juni 2013 at 19:13

    Liebe Julia,
    vielen Dank für diesen unvergesslichen Tag den Ihr zwei möglich gemacht habt. Mein Bericht ist jetzt auch endlich online, ich hoffe auf ein weiteres Treffen mit Euch allen!
    Alles Liebe
    Sarah

    • Julia
      25. Juni 2013 at 19:41

      Liebe Sarah,
      ach wir haben das so gerne gemacht! Ich freu mich, dass es Dir auch gefallen hat, wir hatten ja so ein, zwei Bedenken ob auch alles gut klappt, aber mit so tollen Gästen wie Dir konnte ja nichts schief gehen <3
      Viele liebe Grüße!
      Julia

  11. Carina
    27. Juni 2013 at 22:28

    Liebe Julia,
    es war wirklich ein ganz wunderbarer Tag, und auch wenn ich so früh schon wieder gehen musste, bin ich total inspiriert und es war einfach so super, ich kann es garnicht in Worte fassen ;-)
    Nachdem ich nicht mehr mitbekommen habe, was ihr so für Ideen gesponnen habt, bin ich total gespannt und für jede Schandtat zu haben :-) Ein Bloggerpicknick klingt schonmal klasse!
    Ich freu mich, das ich dich kennengelernt habe und hoffe wirklich, dass wir in Kontakt bleiben!
    Liebe Grüße,
    Carina

    • Julia
      30. Juni 2013 at 22:17

      Liebe Carina,
      ach weißt Du, ich hab einfach super “Sitz-Fleisch” und kann stundenlang in Cafés verbringen, deshalb bist Du nicht früh, sondern wir so spät gegangen :) Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt, wo ich doch auch so häufig in Ulm bin!!!
      Ich hoffe, Du kannst mittlerweile häufiger durchschlafen ;)
      Viele liebe Grüße!
      Julia

  12. annette
    28. Juni 2013 at 07:39

    Ui das hatte ich ja mal gar nicht auf dem Radar .. Augsburg wäre ja echt nicht aus der Welt gewesen :(
    Nächstes Mal bin ich auch gern mit dabei – hätte mich gefreut, wenn wir uns mal “live” kennengelernt hätten!! :)

    liebe Grüße
    *annette

    • Julia
      30. Juni 2013 at 22:15

      Liebe Annette,
      nicht schlimm, wir holen das einfach bald nach :) Ich würd mich nämlich auch total freuen, Dich mal kennenzulernen, aufgeschoben ist ja aber nicht aufgehoben!!!
      Liebe Grüße
      Julia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *