Links with Love: Februar

Links with Love | Fotografin: Alona Kraft
Fotografin: Alona Kraft

Der Februar, man kann es kaum glauben, läutet trotz Schnee und Kälte den Frühling ein. Auf Fensterbänken werden die ersten Balkonschätze gezogen. Die Heiligen und Märtyrer tun ihre Arbeit, auf dass die von ihnen Beschützten gut durch das Jahr gebracht werden. Die Amseln stimmen ihre ersten schönen Lieder an. Deshalb, heute einmal mehr, alles, was mir in diesem Monat besonders gut gefallen hat:

Habt einen schönen März!
Julia

Share

8 comments on “Links with Love: Februar

  1. Micha
    28. Februar 2017 at 19:48

    Ich greife das Wundern raus: schlimm, dass Frauen sich so sehr von Äußerlichkeiten bestimmen lassen! Zu viele. Zu oft. Und hier: zu lange.
    liebe Grüße…

    • Julia
      3. März 2017 at 17:54

      Da hast Du recht, Micha. Wunderbarerweise ging die Serie aber weiter und brachte positivere Beispiele, als dieses hier.
      Liebe Grüße zurück!

  2. Jenni
    1. März 2017 at 08:21

    Liebe Julia,

    ich mag deine Lieblings-Reihe sehr und klicke mich nun immer verlässlich durc h alle deine Angaben – und habe gleich einmal einen Like beim Dummy Magazine dagelassen. Das liest sich alles sehr vielversprechend.

    Und ich danke dir und freue mich, Teil deiner diesmonatigen Auswahl sein zu drüfen! :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    • Julia
      3. März 2017 at 17:55

      Liebe Jenni, das Dummy-Magazin ist eines meiner Liebsten! Tolle Texte, toll gelayoutet, ein echter Glücksgriff damals im Bahnhofskiosk!
      Liebe Grüße <3
      Julia

  3. Berliner Küche
    1. März 2017 at 16:32

    Sich durch die Links klicken und feststellen, dass der eigene dabei ist – schön! :)

    • Julia
      3. März 2017 at 17:56

      Die Schwarzwurzeln sehen aber auch einfach zu gut aus!

  4. Theresa
    2. März 2017 at 14:53

    Was für eine schöne Sammlung, liebe Julia!
    Und dem Klang meiner Stadt lausche ich jetzt erstmal noch eine Weile ;)

    Alles Liebe aus Berlin!
    Theresa

    • Julia
      3. März 2017 at 17:58

      Liebe Theresa, Du wirst vermutlich nur das Fenster öffnen müssen, um den Klang Deiner Stadt zu genießen ;)
      Hab ein schönes Wochenende <3
      Julia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *